So können Sie Ihre Warteschleife individuell gestalten

 „Please hold the Line, bitte warten…“

Während eines Telefonats haben die meisten von uns wahrscheinlich schon einmal diesen Satz gehört. Oftmals löst er bei Anrufern auf der anderen Seite der Leitung Frustration aus. Allerdings kann diese Frustration vermieden werden. Dabei helfen geeignete Maßnahmen im Voraus. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen die unterschiedlichen Arten von Warteschleifen und zeigen Ihnen, wie Sie diese individuell gestalten können, um sie zu Ihrem maximalen Vorteil zu nutzen.

Welche Unterschiede gibt es bei Warteschleifen?

Grundlegend unterscheiden sich Warteschleifen in vier Arten. Diese können Sie jeweils individuell gestalten.

  1. Eine fixe Tonspur vor dem Anruf
    Bei dieser Art von Warteschleife ist eine feste Zeitdauer vorgesehen, und sie wird in ihrer Gesamtheit vor der Wiederaufnahme der Verbindung abgespielt. Erst nach Abschluss dieser Tonsequenz wird der Anrufer mit der Leitung verbunden.
  2. Eine flexible Tonspur vor dem Anruf
    Diese Art der Warteschleife dient dazu, die Wartezeit zu überbrücken und wird so lange abgespielt, bis jemand am anderen Ende des Gesprächs antwortet.
  3. Eine Tonspur während des gehaltenen Anrufs
    Hier wird eine Tonsequenz wiedergegeben, während das Telefonat des Anrufers pausiert wird. Dies kann beispielsweise geschehen, um einen anderen Anruf entgegenzunehmen.
  4. Eine Tonspur außerhalb der Geschäftszeiten
    Diese Warteschleife wird abgespielt, wenn der Anruf außerhalb der Betriebszeiten erfolgt.

Wie kann ich Warteschleifen individuell gestalten?

Allgemein können Sie jede Art von Warteschleife individuell gestalten. Die Tonspur in den Warteschleifen kann ein eingesprochener Text, reine Musik oder eine Mischung aus beidem sein.

Bei benefit bieten wir unseren Kunden die Option, eine maßgeschneiderte Sprachansage einzurichten, und dies geschieht unkompliziert über den benefit Kundenbereich. Als unser Kunde haben Sie die Freiheit, selbst zu entscheiden, ob Sie eine gesprochene Sprachansage, eine Wartemusik oder eine Kombination aus beiden bevorzugen möchten. Für die gesprochene Sprachansage haben Sie die Wahl zwischen zwei professionellen Sprechern, sowohl einer weiblichen als auch einer männlichen Stimme.

Was soll meine individuelle Warteschleife beinhalten?

Die Tonsequenzen vor dem Anruferanschluss sollten hauptsächlich relevante Unternehmensinformationen enthalten, um den Kunden zu vermitteln, dass sie mit dem richtigen Unternehmen verbunden sind. Darüber hinaus sollte die Tonsequenz ansprechend gestaltet sein, um die Wartezeit bestmöglich zu verkürzen.

Beispiele für eine individuell gestaltete Warteschleife vor dem Anruf:

Weibliche Stimme ohne Musik – Sprecherin Nikola Vodicka

Weibliche Stimme mit Musik – Sprecherin Nikola Vodicka

Männliche Stimme ohne Musik – Sprecher Rudolf Schwarz

Männliche Stimme mit Musik – Sprecher Rudolf Schwarz

Für die Warteschleife außerhalb der Öffnungszeiten eignen sich besonders die aktuellen Öffnungszeiten, um den Kunden direkt kommunizieren zu können, ab wann Sie wieder telefonisch erreichbar sind. Falls Sie eine Sprachbox eingerichtet haben sollte diese auf jeden Fall in diese Warteschleife eingebaut werden.

Beispiel für eine individuell gestaltete Warteschleife außerhalb der Geschäftszeiten:

Weibliche Stimme mit Musik – Sprecherin Nikola Vodicka

Sollten Sie weitere Informationen oder Fragen bezüglich der Anpassung Ihrer individuellen Sprachansage benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie können uns unkompliziert telefonisch unter +49 800 5888 955 kontaktieren oder uns über das Kontaktformular auf unserer Website eine Nachricht zukommen lassen.
Unser Team freut sich darauf, Ihnen weiterzuhelfen und alle Ihre Anliegen zu klären!

Benefit Büroservice GmbH hat 4,89 von 5 Sternen 358 Bewertungen auf ProvenExpert.com