Die 5 Phasen des Dienstleistungslebenszyklus

Heutzutage suchen Kunden nicht nur nach hochwertigen Produkten, sondern auch nach herausragenden Serviceerlebnissen. Hier setzt das Konzept des Dienstleistungslebenszyklus an – ein Modell, das Unternehmen dabei unterstützt, ihre Dienstleistungen von Anfang bis Ende zu planen, umzusetzen, zu überwachen und kontinuierlich zu verbessern.

Was ist ein Dienstleistungslebenszyklus?

Der Dienstleistungslebenszyklus ist dem Produktlebenszyklus sehr ähnlich. Während der Produktlebenszyklus sich auf alle materiellen und immateriellen Produkte fokussiert, betrachtet der Dienstleistungslebenszyklus, wie es der Name schon sagt, die Dienstleistungen. Der Dienstleistungszyklus beschreibt den gesamten Prozess von der Markteinführung einer Dienstleistung, bis zu dem Zeitpunkt an dem die Dienstleistung wieder vom Markt genommen wird.

Die 5 Phasen des Dienstleistungslebenszyklus

Der Lebenszyklus einer Dienstleistung besteht aus der Markteinführung, dem Wachstum, der Reife, der Sättigung und der Degeneration.

  1. Einführung in den Markt – Den Beginn des Dienstleistungslebenszyklus markiert die Markteinführung. Kunden haben hier das erste Mal die Chance, die Dienstleistungen zu erleben. Die Bekanntheit ist noch gering, daher ist es essenziell den Service schnellstmöglich in die 2. Phase zu befördern.
  2. Wachstum der Dienstleistung – In dieser Phase beginnen die Verkäufe zu steigen. Eine Dienstleistung befindet sich in dieser Phase, sobald der Break-even-Point erreicht wurde. Ab diesem Zeitpunkt wird Gewinn erreicht, welcher in den Phasen Wachstum, Reife und Sättigung positiv ist. Im Verlauf der Wachstumsphase steigen die Umsätze kontinuierlich an.
  3. Reife – In der Reifephase erzielt die Dienstleistung Ihren maximalen Umsatz. Relevante Zielgruppen wissen über sie bescheid und die Dienstleistung hat sich gut etabliert. Im Idealfall ist dies die längste Phase. Während der Reifephase wird erstmalig ein Fallen in den Umsatzzahlen zu verzeichnen sein.
  4. Erreichen der Sättigung – Die Nachfrage wird hier bei gleichbleibenden Angebot immer geringer. Die Sättigung kann auf Grund verschiedener Faktoren eintreten. Einerseits kann es mit Marktveränderungen zusammenhängen, andererseits auch mit eventuellen Veränderungen im Kaufverhalten der Kunden. Trotz langsamer Sättigung ist der Gewinn weiterhin positiv.
  5. Degeneration – Diese Phase wird auch oft als „Tod“ der Dienstleistung beschrieben. Die Umsätze sind so stark gesunken, dass sich der Verkauf der Dienstleistung nicht mehr lohnt. Sollte der Break-even-Point wieder durchbrochen werden, ist es an der Zeit, die Dienstleistung vom Markt zu nehmen.
Dienstleistungslebenszyklus Übersicht

Warum ist der Dienstleistungslebenszyklus wichtig?

Der Dienstleistungszyklus hat sich historisch bewährt und stellt Unternehmen eine Methode zur Verfügung Umsatz und Gewinn-Entwicklungen hervorzusagen. Durch gezielte Marketing-Maßnahmen können Unternehmen einzelne Phasen, wie beispielsweise die Reifephase, verlängern und somit den Gewinn steigern.

Welche Möglichkeiten gibt es den Dienstleistungszyklus zu verlängern?

Um die Reifephase zu verlängern, gibt es verschiedene interne Faktoren, die das Unternehmen selbst gestalten kann:

  • Marketing
  • Preisgestaltung
  • Produktmanagement
  • Produktqualität

Es gibt jedoch auch externe Faktoren, die die Länge der einzelnen Phasen beeinflussen können:

  • Marktlage
  • Marktanteile
  • Konkurrenz
  • Konsumverhalten

Um die Reifephase so weit wie möglich zu verlängern ist es notwendig, Anpassungen an der Dienstleistung vorzunehmen, wenn beispielsweise die Konkurrenz etwas Ähnliches anbietet. Preissenkungen können auch notwendig sein, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Ihr optimaler Partner – benefit

Unsere Expertise im Dienstleistungslebenszyklus, vergleichbar mit dem Produktlebenszyklus, begleitet Sie durch sämtliche Phasen. Bei benefit verstehen wir, wie wichtig maßgeschneiderte Kommunikationslösungen sind, und unterstützen Sie dementsprechend. Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Telekommunikationsbranche mit unterschiedlichen Unternehmen aus Deutschland haben wir ein umfangreiches Know-how aufgebaut. Unsere 3 Pakete und zahlreiche Zusatzoptionen bieten Ihnen die Möglichkeit, die Kommunikation mit Ihren Kunden nachhaltig zu optimieren.

Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit über unser Kontaktformular oder unter 0800 100 2404. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

benefit - Rund-um-die-Uhr telefonische Erreichbarkeit an 365 Tagen im Jahr
Benefit Büroservice GmbH hat 4,89 von 5 Sternen 359 Bewertungen auf ProvenExpert.com