Schnell und bequem eine Hotline einrichten

Eine Hotline kann von Unternehmen, Behörden oder andere Einrichtungen genutzt werden, um die Erreichbarkeit für Kunden und Interessenten sicherzustellen. Anrufer wählen eine Hotline-Nummer, um vor allem Lösungen zu ihrem Problem zu finden, Informationen einzuholen oder um sich über Produkte oder Dienstleistungen beraten zu lassen. Wenn Unternehmen eine Hotline einrichten, bringt dies meist nur Vorteile mit sich.

Eine Telefon-Hotline kann für unterschiedlichste Zwecke eingerichtet werden:

Technische HotlineDie technische Hotline ist vor allem für den First-Level-Support geeignet, d.h. wenn der Telefonservice die erste Anlaufstelle für die Kunden ist. Mitarbeiter nehmen technische Fragen entgegen und beantworten diese nach standardisierten Vorgaben. Bei komplexeren Themen können die Anrufer an Spezialisten weitergeleitet werden.
Kunden-HotlineDie Kunden-Hotline ist eine zentrale Anlaufstelle für Neu- oder Bestandskunden sowie Interessenten. Durch einen sofortigen Ansprechpartner für Fragen, Informationen oder Probleme kann die Kundenzufriedenheit stark gesteigert werden.
Notfall-HotlineEine Notfall-Hotline dient zur Meldung von Notfällen. In der Regel ist diese rund um die Uhr an 7 Tagen die Woche erreichbar. Nachdem das Probleme gemeldet wurde, werden die zuständigen Mitarbeiter sofort verständigt, damit das Problem so schnell wie möglich behoben wird.
Support-HotlineHier werden (meist technische) Probleme entgegengenommen und sofort durch geschultes Fachpersonal gelöst.
Gesundheits-HotlineHier denken wir beispielsweise an Corona-Hotlines, wo häufig gestellte Fragen beantwortet und weiterführende Termine vereinbart werden.
Bestell-HotlineBesonders für Restaurants, Onlineshops und Versandhändler ist eine Bestellhotline essenziell und umsatzfördernd. Bestellungen werden telefonisch angenommen und an den nächsten zuständigen Empfänger weitergeleitet.

Die Bedeutung der Hotline

Die Einrichtung einer Hotline ist wichtiger Bestandteil Ihres Kundenservices. Trotz zahlreicher, digitaler Kontaktmöglichkeiten wie Chatbots, Messengerdienste oder Online-Formularen, bleibt die klassische Telefon-Hotline auf einer Website unverzichtbar. Besonders bei wichtigen oder dringenden Anliegen greift der Großteil der Österreicher weiterhin gerne zum Telefonhörer. Als Unternehmen sollten Sie stets darauf achten, dass Ihre Anrufer nicht lange in der Warteschleife verharren, sondern schnell, kompetent und freundlich beraten werden. Ist der Anruf bei der Hotline darüber hinaus noch gratis, wird die Servicebereitschaft des Unternehmens als besonders positiv und kundenfreundlich wahrgenommen.

So können Sie eine Hotline einrichten

Besonders für kleine Unternehmen gibt es eine einfache und schnelle Variante, um eine eigene Hotline einzurichten. Sie können Ihren finanziellen und personellen Aufwand gering halten, indem Sie einen externen Dienstleister für die Betreuung Ihrer Hotline beauftragen. Telefonservice-Unternehmen sind auf die Anrufannahme spezialisiert und mit der Betreuung sämtlicher Hotlines vertraut. Diese nehmen Ihre Anrufe kostengünstig entgegen und beantworten Anliegen nach Ihren Vorgaben. So können Ihre Kunden und Interessenten direkt und persönlich Kontakt zum Unternehmen aufnehmen, was sich besonders positiv auf die Kundenbindung auswirken wird.

Wenn Sie Ihre Hotline in die Hände eines externen Telefonservice-Anbieter legen, können die Kosten je nach Unternehmen unterschiedlich abgerechnet werden. Einerseits gibt es einen Pauschalpreis pro Minute oder pro Anruf. Andererseits gibt es auch eine Mischform mit Fixkosten in Form einer Grundgebühr und variablen Kosten in Form von Kosten pro Anruf. Achten Sie stets auf transparente und kalkulierbare Preise.

Welche Nummer eignet sich für eine Hotline?

Zunächst müssen Sie sich entscheiden, unter welcher Nummer Sie für Ihre Kunden erreichbar sein möchten. Hier gibt es mehrere Optionen:

Eine 0800 Nummer ist für Kundenservice-Hotlines besonders geeignet, da sie für den Anrufer gratis ist. Im Vergleich zur Festnetz- oder Handynummer wird man mit einer 0800er Nummer als vertrauensvoll, professionell und kundenfreundlich wahrgenommen. Mit dieser kostenlosen Kontaktmöglichkeit erhöhen Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden und möglicherweise auch Ihren Umsatz. Denn zufriedene Kunden sind treue Kunden, die zurückkommen und Sie im besten Fall weiterempfehlen.

Wir können Ihnen bei der Einrichtung einer Telefon-Hotline helfen

Benefit ist ein österreichisches Unternehmen und unterstützt mittlerweile über 1000 Kunden bei der Telefonbetreuung. Unsere Pakete können ab € 69,- im Monat bestellt werden und decken, je nach Bedarf, unterschiedliche Servicezeiten ab. Sie können sich für einen Telefonservice in den gängigen Bürozeiten bis hin zur 24-Stunden-Hotline entscheiden. Darüber hinaus können Sie bei uns, bequem und günstig, eine kundenfreundliche 0800-Nummer online erwerben.

Sind möchten eine Hotline für Ihr Unternehmen einrichten? Dann kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder ganz einfach unter 0800 100 2404 – wir beraten Sie gerne!

Blogbanner - Rund-um-die-Uhr Erreichbarkeit Telefonservice
Benefit Büroservice GmbH hat 4,89 von 5 Sternen 359 Bewertungen auf ProvenExpert.com